Sitzung


 

Du setzt dich auf einem Stuhl, dem gegenüber ein anderen Stuhl steht.

Wir starten mit einer Einführungsmeditation aus der Position des Erwachsenen und nehmen Kontakt zu dem kindlichen Anteil in dir (auf dem Stuhl vor dir) auf.

Als Nächstes frage ich dich, wie es dir mit deinem Inneren Kind geht, das du dir auf dem Stuhl vor dir sitzend vorstellst.

So erfährst du, wie du über dich selbst denkst und was du fühlst zum Kind.

Du kannst dann mit Fragen ein Gespräch mit deinem Inneren Kind starten. Es geht darum, laut zu kommunizieren, während du den Platz zum Kind wechselst und dich ganz in das Kind hineinversetzt.

Die Stuhl(wechsel)methode hilft dir, den erwachsenen vom kindlichen Teil zu trennen, die so oft vermischt sind. Es geht um die Balance zw. dem Kind Akzeptanz, Liebe und Raum geben und es an dir Hand nehmen und davon zu überzeugen, dass die Realität eine andere ist als das, was es als Kind erlebt hat.

Wenn es dir schwer fällt, dir dein Inneres Kind bildlich auf dem Stuhl vorzustellen, kannst du es dir auch mit geschlossenen Augen vorstellen.

Ich helfe dir dabei!

 

Durch die Auflösung von Glaubenssätzen wie z.B.

Ich muss funktionieren, um geliebt zu werden

Wenn ich sage, was ich wirklich denke, werde ich verlassen

Ich darf nicht erfolgreich sein

...befreist du dich von einer unwirklichen Realität und kreierst für Dich auf eine ganz neue.

Eine Sitzung dauert ca. 60 Minuten und kostet 60 Euro.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2016 Julia Baedeker

Tel.: 0176/ 61920716

Mail:innerekindarbeit@

gmail.com

Julia Baedeker

Innere Kind Arbeit